Stabiles Kreuz

Therapie Kreuz

Lendenwirbel sind Alleskönner – ausgenommen Rotation.

Fehlt die Drehbeweglichkeit im Brustkorb und im oberen Rücken, werden Drehbewegung ins Kreuz zwangsverlagert. Kommen eingesteifte Hüftgelenke hinzu, gerät das Kreuz ins Kreuzfeuer zwischen starrem Brustkorb und unbeweglichen Hüften: Das bedeutet zunächst Verspannung und Muskelschmerz, dann Verschleiss und Bandscheibenprobleme, schliesslich Arthrose, Fazettengelenksyndrom, degeneratives Wirbelgleiten und Spinalkanalstenose.

Spiraldynamik® stärkt Ihnen nachhaltig den Rücken.

Spiraldynamik® Therapie

In der Therapie an den Spiraldynamik® Med Centern lernen Sie Bewegungsabläufe um Fehlbelastungen zu vermeiden und/ oder rückgängig zu machen. Ergänzt wird das Angebot durch Tageskurse und Trainingsgruppen.

Patienten sagen