Sylvia Prietzsch wird Spiraldynamik® Lizenzpartnerin in Hannover

EVENT | Sylvia Prietzsch freut sich, mit der Spiraldynamik® Lizenzpartnerschaft ihren Wirkungskreis vergrößern zu können: „Spiraldynamik® ist der klarste, einfachste und wirkungsvollste Weg der Behandlung. Ich kann direkt aus der Analyse der Ursachen der Beschwerden einen individuell passenden und meistens besonders erfolgreichen Weg der Behandlung ableiten.“

Sylvia Prietzsch findet die Spiraldynamik® genial, da sich damit menschliche Bewegung so genau und einfach erklären und analysieren lässt. „Bei der Spiraldynamik® habe ich die funktionelle Anatomie genauer gelernt, als in der Physiotherapie-Ausbildung und vor allem habe ich verstanden, warum Bewegungen so oder so ablaufen. Ich kann sofort sehen, was anatomisch dysfunktional ist und einen zerstörerischen Prozess auslöst.“ Was Sylvia Prietzsch auszeichnet, ist ihre Ruhe und Geduld, sowie die Fähigkeit, ihren Patienten genau erklären zu können, was die Ursache ihrer Beschwerden ist. „Häufig habe ich Patienten, die denken, dass wenig Hoffnung auf Verbesserung besteht. Sie sind dann überwältigt, wenn sich doch größere Verbesserungen einstellen.“
Sylvia Prietzsch macht ihre Arbeit als Physiotherapeutin Spaß – ihr Antrieb ist es, Menschen zu helfen, aus ihrem Schmerz herauszukommen und sich besser zu fühlen.

Nach zehn Jahren als Therapeutin für Medizinische Kräftigungstherapie spezialisierte sie sich auf die Spiraldynamik® und eröffnete ihre eigene Praxis. Ihre Liste an Ausbildungen ist lang und reicht vom Spiraldynamik® Level Advanced über Heilpraktikerin bis hin zum Beckenboden-Training nach dem Bebo® Konzept. Kurz gesagt: Wer zu Sylvia Prietzsch kommt, findet eine bestens ausgebildete Therapeutin, die sich für ihre Patienten Zeit nimmt.
In ihrer Praxis ‚schrittweise‘ bietet sie hauptsächlich Spiraldynamik® Einzelbehandlungen für Privatversicherte und Selbstzahler an.

Spiraldynamik® Präventionskurse, die von den Krankenkassen bezuschusst werden, erweitern das Angebot. Die Präventionskurse „Gesunde Füße – da geht was!“ und „Faszinierende Bewegungen - Faszien-Fitness und Spiraldynamik®“ finden 1x pro Woche statt. Zusätzlich gibt es eine offene Trainingsgruppe zum Thema Fuß für Patienten und Teilnehmer der Präventionskurse.

Thilo Keller
1. April 2019