Mitarbeiter-Film: Es darf gelacht werden!

Spiraldynamik: Mitarbeiterfilm

Publikation
Auf der Suche nach den besten Physiotherapeuten für unsere Med Center beschloss ein kreatives Team unserer Firma, einen kurzen Info-Film zu drehen. Den möchten wir Ihnen keinesfalls vorenthalten!

Um Physiotherapeuten mit abgeschlossenem Basic-Lehrgang einen Einsatz am Med Center schmackhaft zu machen, eignet sich ein gepflegter Werbefilm: Wir nutzten die Beziehungen unserer leitenden Physiotherapeutin Milena Daniel in die Filmszene und baten den jungen Filmemacher Simon Nagel um Mithilfe. Was er produzierte, sprengte definitiv unser Vorstellungsvermögen!

Zum Fürchten kreativ
Simon Nagel hörte gut zu, als wir unsere Wünsche nach einem gediegenen Info-Film äußerten. Er legte seine junge Stirn in Falten, nickte zwar noch höflich, war aber offenbar schon ganz woanders: Nach eingehender Besichtigung des Tatorts Med Center Zürich und der obligaten überschlafenen Nacht, teilte er den Auftraggebern schonend aber nachdrücklich mit: "So geht das nicht." In der Folge wurden wir in die Trends modernen Filmschaffens eingeweiht und ebenso in die Sinnlosigkeit gepflegter Werbefilme: Danach wurde Simon Nagel konkret - mit breitem Grinsen im Gesicht und kulturbeflissener Seriosität im Kopf präsentierte er uns seine Ideen, wie der Aufruf an engagierte, dynamische Physiotherapeuten aussehen sollte. Uns wurde ein bisschen unheimlich...

Casting aus eigenen Reihen
Schließlich willigten wir ein - leicht verzagt, aber mit festem Glauben an das Jungtalent Nagel: Wir casteten unsere Mitarbeiter inklusive Dr. Larsen und boten sie am folgenden Sonntag (!) zum Set auf, zusammen mit einigen Patienten, die glücklicherweise nicht wussten, was auf sie zukam. Wir bedanken uns bei allen "Mittätern", vor allem auch bei Simon Nagel, der uns ein Image verpasst hat, das sich gewaschen hat, und bei Sigmund "Caveman" Tischendorf, der dem Film seine sonore Stimme lieh. Und nicht zuletzt der Geschäftsleitung, die auch mal Projekte wider den Bierernst unterstützt!

Bea Miescher
28. April 2010