25 Jahre Spiraldynamik® | Kongress 11. und 12.11.2017 | 1. Pfad Gesund leben

Spiraldynamik® Kongress 2017 - Spannende Worshops und vielfältiges Erlebnis Angebot

event 25 Jahre Spiraldynamik® | Der Workshopkongress im Jubiläumsjahr verspricht, ein echter Leckerbissen zu werden. Acht Themenpfade führen die Gäste durch das spannende und vielfältige Erlebnis Angebot...

1979 – Die Vorgeschichte
Es war einmal ein junger Arzt und eine erfahrene Bewegungstherapeutin, die sich über Umwege nach Japan beim Aikido begegnen und eine Leidenschaft teilen. Yolande Deswarte und Christian Larsen wollen genau verstehen, wie und warum menschliche Bewegung funktioniert und beginnen genauer hinzusehen.

1989 – Der erste Spiraldynamik® Kurs
Die Ergebnisse der gemeinsamen Forschungsarbeit werden weitergetragen, der erste Spiraldynamik® Basic Kurs – damals ‚Grundlehrgang’ genannt – wird unterrichtet.

1992 – Die Gründung der Spiraldynamik® AG
Ein stabiles Fundament wird geschaffen mit der Gründung der Spiraldynamik® AG. Im Leitbild heißt es: „Spiraldynamik® setzt sich für eine naturgerechte Haltungs- und Bewegungskoordination des modernen Menschen in allen persönlichen und professionellen Bereichen ein.“

2017 – Jubiläumskongress
In 25 Jahren wurden über 5.000 Menschen in Spiraldynamik® ausgebildet, Hunderttausende als Patienten oder Bewegungsschüler von ihr geprägt. Wie vielfältig und weitreichend das Konzept der Spiraldynamik® ist, spiegelt sich im diesjährigen Kongress wider. Neben den wertvollen Möglichkeiten zum Austausch und Kennenlernen, verspricht der Jubiläumskongress mit seinem Programm in vielerlei Hinsicht zu einem echten Leckerbissen zu werden.

Zum Jubiläum
Yolande Deswarte wird in ihrem Workshop von den Anfängen und den Forschungsüberlegungen berichten, welche schließlich zur Gründung der Spiraldynamik®  führten. Dies ist eine seltene Gelegenheit, Yolande Deswarte in einem Vortrag zu erleben.

Acht Themenpfade
Die Vorträge und Workshops wurden in acht Themenpfade gegliedert und wir werden in diesem und in den folgenden Newslettern einen der Themenpfade mit seinen Referenten in den Mittelpunkt stellen:

Pfad 1 – Gesund Leben
Genau wie sich die Evolution der Anatomie entsprechend der Bewegungsbedürfnisse für den Menschen sinnvoll entfaltet hat, ist auch der Mensch in anderen Bereichen für ein naturgerechtes Leben bestens ausgestattet. Vorausgesetzt, wir leben und bewegen uns in einer Art, die uns tatsächlich zuträglich ist. Pfad 1 - Gesund Leben klärt über grundlegende Gesundheitsfaktoren auf – Umwelt, Ernährung und Schlaf:

Prof. Dr. Jörg Spitz – Umwelt und Gesundheit
Prof. Dr. Jörg Spitz ist Einigen bereits vom letztjährigen Kongress bekannt. Sein Vortrag dreht sich um die artgerechte Haltung der ‚Terranauten’ und wie Gene an- und ausgeschaltet werden können. Die Umweltbedingungen entscheiden wesentlich über unsere Gesundheit: Luft zum Atmen, Wasser zum Trinken, Raum, sich zu bewegen. Was bedeuten Sonne, Wind und Wetter für einen guten Terranauten?

Julia Gruber – Ernährung unterstützt Heilung
Alles was wir essen landet in unserem Blut und in unseren Zellen. Wir sind aufgebaut, aus dem was wir essen. Julia Gruber wird in ihrem Workshop den Unterschied von entzündungsfördernder und entzündungshemmender Ernährung erklären und einfache Maßnahmen zeigen, wie mit Ernährung die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt werden.

Roman Gruber – Ernährung und Darmgesundheit
In unserem Darm leben unzählige Bakterien, Viren und Pilze, die uns in unserer Gesundheit positiv oder negativ beeinflussen. Die Wichtigkeit eines ausgewogenen Mikrobioms für unseren kompletten Stoffwechsel erläutert Roman Gruber eindrucksvoll. Achtung: Seine Faszination für den Darm ist ansteckend!

Timo Gomolka – Gesund schlafen
Gesunder Schlaf ist die Grundlage für eine optimale Körperregeneration. Timo Gomolka ist Experte für Wohnbiologie und wird einen Weg zeigen, wie Elektrosmog und andere Belastungen neutralisiert, reduziert und vermieden werden können. Denn nur wenn der Sympathikus tatsächlich zur Ruhe kommt, wird Regeneration möglich.

Aufgezeichnet von Thilo Keller
25. März 2017